Vip gmbh partnervermittlung erfahrungen

Als mündiger Verbraucher sollte man sich vor einem Vertragsabschluss daher auf jeden Fall über die in Frage kommenden Anbieter informieren und sich dann seine eigene Meinung bilden.Das machen Ihnen die meisten grossen Partnerbörsen übrigens recht einfach: Heutzutage ist es normal, den potentiellen Kunden zunächst eine Schnuppermitgliedschaft mit eingeschränkten Rechten unverbindlich anzubieten.Neben guten Bewertungen bei Quipe gibt es ebenso TV Berichte wie vom WDR (Mein gutes Recht), die kein gutes Haar am Unternehmen lassen.

Vip´s Ruf in den Medien und der Branche ist zweigeteilt.Dabei spielte für mich die erwähnte Summe keine Rolle. kontakt gratis Köln Wichtig war es für mich die Vorlaufkosten zügig reinzuholen und ein geregeltes Einkommen zu erzielen.Laut Aussage meines Gesprächspartners sollte es bisher 15 Partneragenturen geben und im Zuge der weiteren Entwicklung würden weitere hinzukommen bzw. Etwas stutzig machte mich die Tatsache, dass eine Kontaktaufnahme zu den anderen Agenturpartnern nicht gewünscht war. Bei allgemeinen Fragen wäre die VIP Agenturbetreuung zuständig.Die Erfolgsaussichten wurden optimistisch dargestellt. Nach 15 Abschlüssen innerhalb eines Jahres würde die gezahlte Gebühr zurückerstattet werden.

Vip gmbh partnervermittlung erfahrungen

Unzufriedene Kunden neigen viel eher dazu, Abzocke zu rufen oder Betrug zu unterstellen als Kunden, bei denen es geklappt hat!Wenn Sie die Kundenerfahrungen lesen, hinterfragen Sie auch, ob das, was dort bemängelt wird, wirlich ein Fehler des Anbieters oder schlicht ein Versäumnis des Kunden selbst sein könnte.Hier eine kurze Checkliste, nach der Sie vorgehen können um eine Partnerbörse grundlegend zu bewerten: Wenn Sie alle diese Punkte mit einem „Ja“ beantworten können und sollte Ihre Recherche im Web auch ein positives Bild hinterlassen haben, steht einem unverbindlichen Test der Partnerbörse zumindest in Hinsicht auf anbieterseitige Abzocke und Betrug nichts im Wege.Hallo Leute, ich wollte mal meine Erfahrung mit der VIP PV posten. hierzu habe ich einen tatsachenbericht als blog verfasst. In den jetzigen Anzeigen ist von den detaillierten Summen keine Rede mehr.In den letzten Jahren haben die Anbieter viel gelernt und auch verbessert!

Schauen Sie deshalb auch immer auf das Datum des Berichtes – Älter als ein Jahr ist veraltet.

Ebenso ein Geschäftsführer, der mit mir die Verhandlungen führte. Die Gebühr für die Partneragentur betrug 7200 Euro.

Es folgte eine 3-4 stündige Schulung, das Ausfüllen der Formulare und Vertragsunterlagen.

Da ich mich von den Voraussetzungen und meinen pers.

Stärken insbesondere in der Beratung/ Verkauf stark angesprochen fühlte, bewarb ich mich und bekam auch einen Vorstellungstermin.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *