Singletrail pegnitz pottenstein

In Kaltenthal biegen wir in den Imkerlehrpfad ein und folgen diesem Rundweg an einigen Fischerweihern vorbei nach Buchau.

Singletrail pegnitz pottenstein

Start: Zaußenmühle Länge: 37 km Markierungszeichen: grünes Mountainbike Die Tour ist durch den typischen Charakter der Fränkischen Schweiz geprägt.Am Fuße angelangt, beginnt eine kurze Tragephase, an der Zwergenhöhle vorbei zur Ruine Hollenberg. Weiter geht´s durch schmale Felsspalten zum Parkplatz.Auf festem Waldboden in die Abfahrt hinein, erreicht man einen Forstweg und fährt geradeaus weiter hinauf zur verfallenden Pirkenreuther Kapelle.Sie führt durch Mischwälder, Täler und Höhen, an Burgen und bizzaren Felsformationen vorbei, hinauf auf die höchste Erhebung der Fränkischen Schweiz, dem Kleinen Kulm mit einer Höhe von 627 m.Startpunkt der Tour ist die Zaußenmühle mit der Pegnitzquelle in Pegnitz.

Singletrail pegnitz pottenstein

Genießen Sie folgende Abfahrt, die allerdings mit einigen versteckten Wurzeln gespickt ist.Cool down ist angesagt auf dem Panoramaweg zwischen Elberberg und Burg Pottenstein.Traumhafte, an manchen Stellen auch anspruchsvolle Mountainbike Tour von Pottenstein durchs Püttlachtal zum „Kleiner Kulm Aussichtspunkt“, weiter nach Pegnitz und zurück. Singletrail pegnitz pottenstein-32 Tourdaten – MTB: Schwierigkeitsgrad mittel 37 km / 800 Hm / 4-5 h Startpunkt Pottenstein: google-maps-link Verschiedene Einkehrmöglichkeiten z. einfach Rast am Hollenberg (Hollenberg-Rast ), oder an Sa/So im herrlich gelegenen Waldcafe Pottenstein ( Waldcafe Pottenstein ).Anfangs auf Asphalt, noch recht gemütlich, hinauf zur Schlossbergfestwiese.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *